Artikelserie: WordPress Theme erstellen für Anfänger Teil1

Wie manche von euch vielleicht schon mitbekommen haben bin ich gerade dabei ein neues Design für meinen Blog zu realisieren.
An diesem Punkt muss ich gestehen dass ich im Bereich von WordPress Themes blutiger Anfänger bin.
Um genauer zu sein ist das Theme was ich gerade für T-Jark.de erstelle mein erstes überhaupt, was als Webdesigner eigentlich ein schwaches Bild abgibt.Aber man lern nie aus. :)Und da ich nun beschlossen habe ein eigenes Theme zu erstellen dachte ich könnten ich die vielen anderen ‚Theme-Newbies‘ auch an meinem Lernprozess teilhaben und mir dabei ein bischen über die Schulter schauen.

Was genau wird behandelt?

Da ich das Ganze nicht zu schnell angehen und wirklich anfängergerecht gestalten möchte habe ich mich dafür entschieden mein erstes WordPress Theme auf Basis von dem Theme ‚Toolbox‘ zu entwickeln.
Dieses Theme gibt (fast) alle von WordPress gelieferten Inhalte als reines HTML aus.
Das hat den Vorteil, dass man sich rein auf das Design konzentrieren kann und sich nicht um den ganzen PHP-Kram beschäftigen muss der eigentlich zum Theme designen auch dazugehört.

Ich werde mich im Laufe der Artikelserie mit allem Beschäftigen was dazugehört und am Ende hoffentlich mit einem schönen neuen Theme für meinen Blog dastehen. 😀
Bei den Tutorials aus der Serie werde ich auch mal etwas weiter ausschweifen und Themen behandeln die vielleicht auch für das Entwickeln von Designs für andere CMS nützlich sein können.
Vorgenommen habe ich mir folgende große Punkte:

  1. Übersicht

    Hierbei handelt es sich um diesen Artikel in dem ich eine kurze Übersicht über die kommenden Artikel gebe.

  2. Toolbox kennen lernen

    Hier werde ich genauer auf die Details von dem als Grundstein benutzem Theme ‚Toolbox‘ eingehen und eine kurze Referenz über alle Klassen und ID’s geben die zum gestalten relevant sind.
    Außerdem werde ich den Theme-Entwurf den ich mir als Grafik erstellt habe vorstellen.
    Vielleicht schreibe ich zwischendurch auch noch einen Artikel wie man so einen Entwurf mithilfe der Bildbearbeitungssoftware Gimp erstellt. Das weiß ich aber nich nicht sicher.

  3. Das Design erstellen

    In diesem Tutorial erläutere ich die genauen Schritte die nötig sind um mithilfe von Toolbox ein wirklisch schönes Design zu erstellen.

  4. Theme übersetzen

    Bei diesem Artikel wird es sich um eine Anleitung handeln, wie man Themes in andere Sprachen übersetzen kann.

  5. Toolbox anpassen

    Hier werde ich mithilfe von Praxisbeispielen zeigen wie man ‚Toolbox‘ an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann

  6. Fazit und Veröffentlichen des neuen Themes

    In diesem Beitrag werde ich eine kurze Bilanz der Artikelserie ziehen und das neue Theme online stellen.

Wenn die Zeit reicht veröffentliche ich vielleicht auch noch zwischendurch auch noch begleitende Artikel.
Die oben aufgelisteten Artikel werden aber auf jeden Fall immer Donnerstags erscheinen.

 

1 Antwort

  1. 12. Mai 2013

    […] heute kommen wir zum zweiten Teil der am letzten Donnerstag gestarteten Artikelserie zum Thema ‘WordPress Theme erstellen für Anfänger‘. Hierbei gebe ich begleitend zu meinem momentan in Arbeit stehendem Redesign des Blogs Tipps […]

Kommentar verfassen