Windows 8 Apps: Eine Übersicht der wichtigsten Apps

Seid ungefähr eineinhalb Woche besitze ich ein Windows RT Tablet.
Da hatte ich schon ein paar Tage Zeit zum testen und habe festgestellt, dass das größte Problem von Windows 8, nämlich die wenigen vorhandenen, qualitativen Apps, gar nicht so gravierend ist solange man die Apps kennt.
Allerdings muss man sagen, dass viele der guten Apps keine offiziellen Apps sind sondern von unabhängigen Entwicklern stammen.

Die Social-Networks

Bei den Social-Networks war es gar nicht so einfach unter den vielen angebotenen Apps eine gute zu finden.
Denn mit Abstand die meisten davon sind absoluter Müll.

Facebook

Für Facebook gibt es gefühlte 10 Millionen Apps. Genauer gesagt gibt es 1218 Suchergebnisse.
Ich habe ziemlich viele davon installiert und auch ziemlich viele gleich wieder deinstalliert.

Am Ende bin ich bei Facebook Touch hängen geblieben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Hier finde ich es praktisch dass man mithilfe der Zweifenster-Funktion  von Windows 8 (zwei Apps nebeneinander laufen lassen) den Chat dauerhaft anzeigen lassen kann.

Twitter

Für Twitter habe ich im Gegensatz zu Facebook sofort einen guten Client gefunden.

Kein Wunder denn es gibt einen Offiziellen von Twitter.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Youtube

Für Youtube habe ich nach gar nicht so langem Suchen einen wirklich sehr guten Client gefunden.
Ich persönlich finde ihn sogar besser als die offiziellen Apps für Android und iOS.
Die App die auf den Namen Hyper hört bietet sämtliche Funktionen von Youtube in sehr schickem Design und ohne Werbung vor den Videos.
Die Bedienung ist sehr intuitiv gestaltet und man findet sich sehr schnell zurecht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Google+

Für Google+ gibt es keinen guten Client. Es gibt eine App namens G-Apps Browser die verspricht so ziemlich alle Google Funktionen die es gibt zu bedienen(GMail, Google+, Picasa, etc…). Diese konnte ich auf meinem Dell XPS 10 mit Windows RT noch nicht einmal installieren da sich der Shop einfach schloss sobald ich den installieren-Button gedrückt habe.

Es gibt allerdings auch keine Rezensionen oder Bewertungen zu dieser App und eigentlich hört sich die Beschreibung viel zu gut an um wahr zu sein.

Wenn jemand die App installieren kann wäre ich an einem Erfahrungsbericht sehr interessiert.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Pinterest

Für Pinterest gibt es einen gut funktionierenden Client der auf den Namen Pinterest Touch hört.

Ist nicht perfekt aber immerhin gibt’s ihn.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Tumblr

Über die Tumblr-Apps kann ich wenig sagen da ich (noch) nicht bei Tumblr bin.
Allerding sieht Tumbr Touch zumindest auf den Screenshots ganz gut aus.
Da ich ich mich eh demnächst bei Tumblr registrieren werde kann ich dazu eventuell einen eigenen Artikel schreiben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Die Alltagshelfer

Mit Alltagshelfern meine ich Apps die einem das alltägliche Leben erleichtern wie Kochbücher, Fahrläne etc.

Kochbuch

Bei Kochbüchern gibt es mehrere Varianten.
Zum einen benutze ich eine App mit der man seine eigenen Rezepte speichern kann und sich automatisch einkaufslisten generieren kann, zum anderen gibt es natürlich auch klassische Kochbuch-Apps die einfach ein Verzeichnis von Rezepten besitzen.

Für die erstere Variante habe ich eine geniale App gefunden die mich und meine Familie erst mal dazu verleitet hat gut 2 Stunden damit zu verbringen selbst kreierte Gerichte in Form eines Rezeptes niederzuschreiben. Eine wirklich geniale Funktion der App ist es direkt Einkaufslisten erstellen zu können.
Allerdings kann man diese in der kostenlosen Version nicht ausdrucken oder brauchbar in die Cloud sichern dass man es auf dem Smartphone anschauen könnte also ist diese Funktion für nicht Bezahler nur wenig sinnvoll. Allerdings handelt es sich bei CokMe dennoch um eine brauchbare und praktische App.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Auch für die zweite Variante gibt es natürlich brauchbare Apps.
Ich benutze zwar keine davon aber CookBook bietet tausende Rezepte von Quellen wie Chefkoch.de an.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 Fahrpläne

Für Fahrpläne gibt’s eigentlich keine wirklich gut funktionierende App.

Am besten funktioniert das noch mit dem Fahrplan.

Ja die App heißt so.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

[sam id=“2″ codes=“true“]

Fernsehprogramm

Für das Fernsehprogramm gibt es drei verschiedene Apps zur Auswahl.
Ich habe sie alle 3 getestet und keine von ihnen war wirklich schlecht.
Die beste davon ist  TV Programm Free.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Sie bietet viele Funktionen und ist dabei auch noch relativ übersichtlich.
Was bei den anderen nicht gerade der Fall ist. 😀

Die Spiele

So zu guter Letzt wollte ich noch ein paar Spiele vorstellen die es als Windows 8/RT App gibt.

Cut the Rope

Jeder kennt wahrscheinlich Cut the Rope.
Das lustige Puzzle-Spiel wo man Seile durchschneiden muss um ein kleines Tierchen zu füttern. Allerdings kostet die Vollversion.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Shark Dash

Shark Dash ist auch ein cooles Spiel.
Dabei geht es darum einen Hai durch eine Badewanne zu schießen und mit möglichst wenigen Schüssen alle Enten aufzufressen.
Leider kostet das Spiel nach ein paar Leveln auch Geld.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Mortar Melon

Bei Mortar Melon handelt es sich um ein Physik-Spiel bei dem man eine Melone mithilfe einer Schleuder in einen Zielkorb befördern muss.

Dieses Spiel muss man sich leider auch kaufen sobald man das erste Bündel an Levels durchgespielt hat.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Wer wird reich?

Das von Android schon recht bekannte Spiel ist kostenlos als Vollversion zu haben und bietet sehr langen Quiz-Spaß.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Parking Mania

Parking Mania kennen wahrscheinlich auch schon viele.
Das Prinzip ist einfach. Man muss ein Auto aus der Vogelperspektive in einen Vorgehenen Parkplatz einparken.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Fazit

Ich finde es gibt schon genug Funktionierende Apps für Windows 8.
Klar ist das Angebot kleiner als bei Android oder iOS aber es gibt schon viele Apps die produktives Arbeiten ermöglichen. Vor allem bei den Spielen sind auch schon viele große Studios vertreten.

1 Antwort

  1. 13. August 2013

    […] Videos aber einfach von YouTube kopiert sin,d kann man diese auch einfach im Browser oder in einer App schauen, hat dort aber natürlich nicht so eine […]

Kommentar verfassen