Spotify App für Windows 8 und Windows RT

Nachdem ich seid kurzem wieder Spotify als Musik Streaming-Dienst bevorzuge habe ich mal auf die Suche nach einer Windows 8 und RT App dafür begeben.

Wie, leider, erwartet gibt es keine offizielle App vom Anbieter selbst.

Allerdings habe ich nach ein bisschen Suchen eine gute App gefunden die kostenlos alle wichtigen Funktionen von Spotify zur Verfügung stellt.

spotlite

Nachdem öffnen von Spotlite wird man, wie erwartet, dazu aufgefordert sich mit seinem Spotify-Account einzuloggen, was Problemlos und ohne Fehler funktioniert.

Nun gelangt man in das recht unübersichtlich wirkende Userinterface, wo man nach Songs, Artisten und Alben Suchen, Playlists abspielen und seinen Entdecken-Stream beobachten kann.

Hat man keinen Premium- oder Unlimited-Account bei Spotify wird man hier auch darauf hingewiesen, dass ein kostenloser Account offiziell nicht von der App unterstützt wird, man sie aber auf eigene Gefahr verwenden darf.
Das liegt daran, dass in der App keine Werbespots abgespielt werden und Spotify somit kein Geld an den kostenlosen Accounts verdient.
Wer die App mit einem kostenlosen Account verwendet läuft Gefahr von Spotify ausgeschlossen zu werden.

Die Playlists werden leider nur in einer sehr schmalen Spalte angezeigt, wodurch bur der Songtitel und der Artist, nicht aber das Album angezeigt wird.
Außerdem wird nicht sofort die komplette Playlist angezeigt, sondern nur die ersten paar Songs.
Die restlichen werden erst beim runterscrollen nachgeladen, was sicherlich Performancevorteile hat, mit der Zeit aber ganz schön nervig wird.

Die Entdecken-Funktion wird in einer dritten Spalte angezeigt, und lässt sich durch horizontales Scrollen erkunden.
Ich fand diese Funktion in Spotify zwar schon immer ziemlich sinnlos, wer sie aber benutzt kann dies auch in der Windows 8 App problemlos und halbwegs funktional tun.

Was in der App komplett fehlt, ist die Warteschlangenfunktion, die man von der Desktopversion kennt.

Die Suchfunktion funktioniert Tadellos, und man findet alle Songs ohne Probleme.
Lediglich die Darstellung der Künstler-Profile ist ziemlich unübersichtlich.

Fazit

Mit Spotlite gibt es endlich einen gut funktionierenden Client für Spotify in Microsofts Windows Store.
Zwar sind einige Mängel in der Gestaltung der App zu erwähnen, diese sind aber nicht so gravierend, dass man die App nicht empfehlen könnte.

Wer Spotify verwendet kann diese App also ohne Bedenken verwenden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

2 Antworten

  1. Felix sagt:

    Hm, sehr schöner Artikel, leider gibt es die App nicht mehr.
    Schade!

  2. Tjark Rasche sagt:

    Die App gibt es noch: Spotlite

Kommentar verfassen