Flappy Bird für WindowsPhone

Momentan wird Flappy Bird total gehyped.
Gefühlt jeder zweite sitzt im Bus mit dem gezückten Smartphone rum und zockt das Minigame.

Das Spiel ist sogar so Erfolgreich dass der Entwickler damit 50 000$ am Tag verdient!

Bei dem eher nervigen aber trotzdem süchtig machendem Spiel muss man einen pixeligen Vogel, der durch Tippen auf dem Bildschirm ein Stück nach oben bewegt wird durch einen Hindernissparcours steuern. Wobei der Hindernissparcours lediglich aus grünen Röhren besteht die einem an die guten alten Mario-Spiele erinnern und den Weg versperren.

Jetzt gibt es das Spiel auch für WindowsPhone.
Flappy Birds für WindowsPhone Screenshot
Zwar ist die Version für WindowsPhone nicht vom gleichem Entwickler, dass sollte den Spieler aber herzlich wenig interessieren da es dennoch das genau gleiche Spiel mit genau dem gleichen Gameplay ist.

Endlich können die Windows Phone Nutzer auch ‚Flappen‘! 😀

Viel Spaß dabei!

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

1 Antwort

  1. 3. September 2014

    […] Wochen hat sich ein neues Minigame seinen Platz im Herzen vieler Smartphone Nutzer erobert. Nach Flappy Bird und 2048 ist 100 Balls Challenge schon das dritte von einer Einzelperson entwickelte Spiel, dass […]

Kommentar verfassen