Chromecast mit Windows Phone verwenden

Schon seid einiger Zeit hängt an meinem Fernseher ein Chromecast.

Anfangs habe ich dem HDMI-Streaming-Stick nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Er übte einfach keinen wirklichen Reiz auf mich aus, da er im Grunde nichts kann.
Super fände ich natürlich wenn ich meinen gesamten Handy- oder Tablet-Bildschirm einfach so auf den Fernseher übertragen könnte, aber das geht mit einem Chromecast nicht.

Irgendwann habe ich mich dann aber doch auf die Suche nach sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten des Chromecasts gemacht, die natürlich auch mit Windows Phone Handys funktionieren und bin tatsächlich fündig geworden.

Na gut, über sinnvoll lässt sich streiten, aber ich schauen inzwischen fast alle Youtube-Videos auf dem Fernseher.

Finde ich sehr angenehm, da ich gerne Konzertmitschnitte ansehe und diese dann einfach auf dem Fernseher laufen lassen kann, ohne dass ich erst einen Laptop über HDMI anschließe.

Mithilfe der App Tubecast kann man Problemlos Youtube-Videos auf einen Chromecast streamen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

In der Bedienung ist die App ziemlich selbsterklärend. Einfach über die Suchfunktion ein Video aussuchen und dann auf den üblichen Chromecast-Button klicken und das entsprechende Gerät aussuchen.

Das einzige Problem an der App: sie ist nicht kostenlos. Nach ein paar angeschauten Videos muss man 1,99€ bezahlen, um sie weiter nutzen zu können.

Dafür bietet sie auch den vollen Funktionsumfang von Youtube, inkl. Kommentare, Abonnieren etc.

Wer die App nicht kaufen will, kann sich auch mit der etwas simpler gestrickten Anwendung Tube Cast(Achtung: nur leicht anders geschrieben 😉 ) zufriedengeben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Sie bietet nur eine einfache Suchfunktion und spielt das Video ab,  dass man ausgesucht hat. Sämtliche anderen Funktionen fehlen, wie bspw. die Möglcihkeit Kommentare zu Videos zu schreiben, in der Zeitleiste der Videos herumzuspringen etc.

 

 

Kommentar verfassen